Hundepension im Außenbereich Verkauf

385.000,00€

Beschreibung

Hundepension im Außenbereich

Es handelt sich hier um ein ehemaliges Bahnwärterhaus. Das Haus wurde vom jetzigen Eigentümer seit 1996 fortlaufend renoviert und modernisiert (z. B. Dach, Fenster, Fassade, Sanitär). Die Räume im EG wurden als Geschäftsräume für die Hundepension genutzt, das OG wurde als Wohnraum genutzt. Das Anwesen erfüllt alle Voraussetzungen, um eine Hundepension/Hundetagesstätte oder Hundezucht zu betreiben. Das Areal ist vollständig eingezäunt und mit einem umfangreichen Kameraüberwachungssystem ausgestattet. Es befindet sich ein beheizter und isolierter Anbau am Haus, in welchem sich Aufenthalts- und Schlafräume für die Hunde befinden. Weiterhin stehen offene Zwinger und eingezäunte Freibereiche zur Verfügung. Bei Bedarf (z. B. Hundeübungsplatz, Hundeauslauf o. ä.) kann eine ca. 1.300 m² große Freifläche in unmittelbarer Nachbarschaft langfristig gepachtet werden. Selbstverständlich können alle Nutzungen im Rahmen der zugelassenen Möglichkeiten wahrgenommen werden.Das Anwesen befindet sich baurechtlich im Außenbereich. Ein Käufer muss grundsätzlich eine Privilegierung im Sinne des Baugesetzbuches vorweisen können (d.h. eine Nutzung, die mit Land- oder Forstwirtschaft oder vergleichbarem zu tun hat).

Ausstattung Beschreibung:
Wohnfläche ca. 110 m²
Nutzfläche 60 m²
Anzahl Zimmer 4
Baujahr ca. 1900
Grundstücksgröße 567 m²
Dach: mit Ziegeln gedeckt, nicht vollständig isoliert
Fenster: kunststoffisolierverglast
Fassade:verputzt und gestrichen
Heizung: Öl-/Zentralheizung (Brenner renovierungsbedürftig),
Sanitärbereich:Tageslichtbad mit Badewanne, Waschbecken und WC aus den 90er Jahren

Dieses Haus bieten wir im offenen Bieterverfahren an. Das heißt, der Preis, den wir ausschreiben kann von Ihnen überboten werden. Ihr Gebot können Sie schriftlich abgeben. Dieses Gebot sollte dem maximalen Preis entsprechen, den Sie bereit sind, für das Objekt zu zahlen und muss zumindest dem ausgeschriebenen Kaufpreis entsprechen.

Ihr Gebot wird erst durch die Vorlage eines Finanzierungsnachweises wirksam. Selbstverständlich werden Ihre Unterlagen diskret und vertraulich behandelt. Die Gebote und Finanzierungsnachweise reichen wir nur an den Eigentümer weiter. Der Eigentümer entscheidet dann zeitnah, ob er das Angebot annimmt. Der Eigentümer ist nicht verpflichtet, Angebote anzunehmen. Nach Angebotsannahme durch den Eigentümer wird ein Notartermin vereinbart.
Erst mit Unterzeichnung des Notarvertrages sind Sie und der Verkäufer dann rechtlich gebunden. Auch die Maklerprovision fällt erst mit notarieller Kaufvertragsunterzeichnung an. Die Käuferprovision beträgt im Falle des tatsächlichen käuflichen Erwerbes 4,64 % einschließlich Mehrwertsteuer. Berechnungsgrundlage ist der notarielle Kaufpreis, fällig mit Abschluss des Kaufvertrages. Der Makler kann auch für den Eigentümer provisionspflichtig tätig werden.

Sonstige Angaben

Sämtliche Angaben in diesem Exposé basieren auf Informationen, die uns vom Eigentümer / Verkäufer
genannt wurden. Wir bemühen uns, möglichst vollständige und richtige Angaben zu erhalten und weiterzuleiten.
Eine Haftung für Richtigkeit und Vollständigkeit können wir jedoch nicht übernehmen.Dieses Angebot ist vom Empfänger vertraulich zu behandeln, jede Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung ist unzulässig. Ist dem Empfänger das nachgewiesene Objekt bereits bekannt, so bitten wir Sie, uns dies unverzüglich binnen Wochenfrist mitzuteilen. Das Angebot ist freibleibend. Änderungen und Zwischenveräußerungen bleiben vorbehalten. Mit Abschluss des Kaufvertrages wird die vom Käufer zu bezahlende Maklerprovision in Höhe von 4,64 % (inkl. MwSt.) zur Zahlung fällig.

Ein Energieausweis wird derzeit erstellt.

Hinweis zum Energieausweis:
Am 01. Mai 2014 ist die EnEV 2014 in Kraft getreten. Nach den §§ 16, 16 a EnEV ist der Eigentümer,
Verkäufer, Vermieter, Verpächter und Leasinggeber bei der Vermarktung von Immobilien verpflichtet, den
Energieausweis der Immobilie gemäß der gesetzlichen Vorgabe bei Besichtigungen auszuhändigen bzw.
auszuhängen und bestimmte energetische Kennwerte aus dem Energieausweis in die Immobilieninserate
und Exposés aufzunehmen. Dieser Nachweis wurde von uns bereits bei den Eigentümern angefordert und
kann von Ihnen nach Fertigstellung eingesehen werden. Wir setzen die Richtlinien und Vorgaben der EU-DSGVO in allen Bereichen unseres Unternehmens um. Aktualisierungen und Änderungen sowie die Kontaktdaten unseres externen Datenschutzbeauftragten können Sie auf unserer Homepage einsehen.

Rechtshinweis
Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr. Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unserem Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Zwischenverkauf ist nicht ausgeschlossen.

Lage

Zazenhausen ist ein Stadtteil am nördlichen Rand der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stutt-
gart. Er gehört zum Stadtbezirk Zuffenhausen. Mit seiner ersten Erwähnung im Jahr 788 ist Zazenhausen hinter Cannstatt der zweitälteste Ort auf Stuttgarter Markung.


Verpassen Sie keine Immobilie mehr!
Unser komplettes Immobilienangebot finden Sie immer zuerst auf www.remax.de
Gerne helfen wir Ihnen auch beim Verkauf oder der Vermietung Ihrer Immobilie.
Karriere bei REMAX?
Infos: www.remax.de/karriere

Provision für Käufer: 4.64% inkl. 16% gesetzlicher Mehrwertsteuer

  • Adresse: 70437, Stuttgart
  • Stadt: Stuttgart
  • Postleitzahl: 70437
  • Land: Germany

Detail

Letzte Änderung Juli 1, 2020 um 12:00 am

  • Objekt ID: VH863
  • Preis: 385.000,00€
  • Provision für Käufer:
  • Heizungsart: n/a
  • Baujahr: 1900

Features

Kontakt Information

IHR ANSPRECHPARTNER

  • Bernd Mergenthaler
  • (07151) 966 58-0

Anfrage zu diesem Objekt

*Pflichtfeld